Sonderprojektetopf

Im Rahmen von Sonderprojekten werden Projekte von Studierenden unterstützt, welche sich mit Themen, die für die HochschülerInnenschaft an der TU Graz (HTU Graz) oder die Studierenden relevant sind, befassen.
 

Ihr habt eine coole Idee für die ihr Unterstützung braucht? Sie hat mit deinem Studium zu tun oder ist bildungspolitisch relevant. Euch fehlt es an finanzieller Unterstützung?

Dann schreibt einfach ein Mail an das Team vom Sonderproektetopf: sopronoSpam@htu.tugraz.at oder füllt den Antrag aus und bringt in im Sekretariat auf der HTU vorbei.

Lest euch bitte vorher genau die Richtlinien durch!


Die Entscheidung, ob ein Projekt genehmigt wird oder nicht obliegt dem Sonderprojekte-Ausschuss der Universitätsvertretung. Die Personen, die in diesem Ausschuss entscheiden, werden anteilsmäßig (D'Hondt) von den Listen entsendet, die bei der ÖH-Wahl angetreten sind. Geregelt ist das im Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz bzw. in der Satzung der HTU Graz.

Downloads
image/svg+xml

Richtlinien

Antrag digital ausfüllen, nicht handschriftlich!

Antrag beinhaltet dynamische Formularfelder, ggf. mit Adobe Reader öffnen!

Kontakt
image/svg+xml

Katrin Ehetreiber

sopronoSpam@htu.tugraz.at