Menü

Stellenausschreibung: IT-Systemadministrator*in (m,w,d) (15 - 20 h)

Download

Die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technischen Universität Graz (HTU Graz) sucht eine*n qualifizierte*n

IT-Systemadministrator*in (m,w,d)

 für 15 oder 20 Stunden pro Woche.

Aufgabengebiete

Die HTU Graz ist die gesetzliche Interessenvertretung der Studierenden der TU Graz. Circa 350 Studierende engagieren sich ehrenamtlich in der HTU Graz. Für die Aufgabenerfüllung werden verschiedene EDV-Systemen benötigt (z.B.: Webpages, Benutzermanagement, Mailing, Datenbanken, etc.).

Ein großer Teil dieser Infrastruktur wird extern durch den zentralen Informatikdienst der TU Graz (ZID) betrieben. Die HTU Graz verwaltet darüber hinaus die Client-PCs selbst, leistet den First-Level Support und betreibt einige kleinere Dienste auf eigener Hardware die laufend selbst gewartet werden müssen.

Die Aufgaben als Systemadministrator*in umfassen folgende Punkte:

  • Wartung der selbst betriebenen Systeme:
    • Windows Client-Rechner
    • physischer Server und Hypervisor (Proxmox)
    • diverse Linux-Server (Mailman, Sogo, OpenVPN, Tools, etc.)
    • diverse Windows-Server (Deployment-Server, Fileserver)
    • Webserver (Typo3, Wordpress)
    • Active Directory
    • Monitoring System (Zabbix)
  • Support

Für die User soll ein First-Level Support per E-Mail zu definierten Zeiten erfolgen. Unterstützung erfolgt durch ehrenamtliche Mitglieder der HTU Graz für sehr einfache Anfragen. Auftretende Probleme sollen entweder selbst oder in Absprache mit externen Dienstleistern behoben werden.  

  • Kommunikation mit externen IT-Dienstleistern

Absprache nach Bedarf mit dem ZID und gegebenenfalls anderen externen Anbietern.

Alle Systeme sind einfach aufgebaut, am aktuellsten Stand und sehr gut dokumentiert, was ein einfaches Einfinden in die Tätigkeit ermöglicht. Für spezielle Fragen werden auch weiterhin auf Anfrage externe Personen zur Verfügung stehen.

Unsere Anforderungen

  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit insbesondere für den facheinschlägigen Austausch über IT-Systeme.
  • Engagement und Selbstständigkeit in der Aufgabenerfüllung.
  • Fortgeschrittene Kenntnisse und Anwendungserfahrung mit:
    • Python
    • Typo3
    • HTML
    • PHP
    • Bash
    • Proxmox
    • Linux Server
    • Windows Server
    • Active Directory
    • Apache2
    • Nginx
    • MySQL
    • Gitlab
    • Windows Clients
    • Wordpress
    • Mailman
  • Grundkenntnisse in:
    • Powershell
    • CSS
    • LDAP
    • SQL
    • DHCP
    • Firewalls (FortiGate)
    • Windows Deployment Services

Kenntnisse sind nicht für alle aufgeführten Punkte erforderlich. Eine Einschulung erfolgt für alle verwendeten Systeme.

Unser Angebot

Wir bieten neben spannenden Aufgabenstellungen die Zusammenarbeit in einem engagierten Team, sowie eine flexible Einteilung der Arbeitszeiten.

Vergütung: Einstufung nach HS-DVV in der Kategorie v2. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 824,81 brutto (14x jährlich) für 15 Stunden pro Woche, bzw. € 1.099,75 brutto (14x jährlich) für 20 Stunden pro Woche.

Einstellungsdatum: jederzeit

Dauer: Befristung bis 30. Juni 2022 (1 Jahr), Verlängerung möglich.

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsschreiben inklusive Lebenslauf ab sofort per E-Mail an Martin Heider (vorsitznoSpam@htugraz.at).




Bewerbung
image/svg+xml

Bitte richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben an Simon Malacek und senden es per E-Mail an vorsitznoSpam@htugraz.at